eiko_list_icon Brand im Unterholz

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 936
Einsatzort Details

Wettrup, Grenze Dohren
Datum 12.04.2022
Alarmierungszeit 19:35 Uhr
Alarmierungsart Telefon
eingesetzte Kräfte

FF Wettrup
Fahrzeugaufgebot   GW Wettrup  MLF Wettrup

Einsatzbericht

Der reguläre Dienstabend am 12. Apr. 2022 wurde kurz nach 19:30 Uhr plötzlich durch eine Meldung unterbrochen das es im Bereich der alten Müllhalde an der Grenze zur Gemeinde Dohren eine sichtbare Rauchentwicklung geben sollte.

Schnell war das MLF besetzt und rückte zur Erkundung aus. Bei der Anfahrt konnte eine deutliche Rauchsäule entdeckt werden, die sich nach der Ankunft als brennendes Unterholz herausstellte. Sofort wurde mittels Schnellangriff die Brandbekämfung von einem Trupp aufgenommen.

Da das Feuer sich allerdings schon tief in das Unterholz eingefressen hatte wurde der GW zur Herstellung der Wasserversorgung aus dem vorbeifliessenden Lager Bach nachalarmiert. Gleichzeitig wurde von einem Wettruper Landwirt ein Traktor besorgt um das Brandgut auseinander zu fahren.

Gerätehaus an, schalten einsatzbereit ab 21:00 Uhr

  • Muellhalde_12_04_2022_001
  • Muellhalde_12_04_2022_002
  • Muellhalde_12_04_2022_003
  • Muellhalde_12_04_2022_004

 

 

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.